| Bayern-Süd

Oktoberfest – Wirtschaftsfrühstück mit dem Bayerischen Staatsminister

„Frauen in der Wirtschaft“ - ein ganz besonderer Termin am Freitagmorgen in Kufflers Weinzelt zum deftigen Wiesn-Frühstück mehr
| Bayern-Süd

Zum Wiesn-Mittagessen im Löwenbräu-Festzelt

Frauen-Feiertag in der fünften Jahreszeit: VdU-Mitglieder des Landesverbandes Bayern-Süd zum Wiesn-Mittagessen im Löwenbräu-Festzelt von Wirtin Stephanie Spendler. mehr
| Bayern-Süd

Einladung zur Sixt-Damen-Wiesn

Wenn Regine Sixt ruft, kommen alle – und nicht nur vom VdU-Landesverband Bayern-Süd. Wie immer, ein ganz besonderes Ereignis. mehr
| Bayern-Süd | Württemberg

Wiesn-Charity: In Dirndl und Lederhosen für den guten Zweck

Wenn Regine Sixt auf ihre alljährliche Damenwiesn im Schützen-Festzelt ruft, kommen alle – und nicht nur Mitglieder vom VdU-Landesverband Bayern-Süd. Insgesamt 1.200 erfolgreiche Frauen aus ganz Deutschland waren für dieses beliebte Networking-Event nach München gereist. mehr
| Bayern-Süd

DATEV

Zugegeben: bei der ersten Begegnung löst der Name DATEV bei Vielen nur bedingt große Gefühle aus. Aber jede Unternehmerin, die sich mit dem Thema Finanzen und Steuern auseinandersetzt, wird die Dienstleistungen der Genossenschaft sehr schnell zu schätzen wissen. Und für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte gehören die Angebote von DATEV seit jeher zur alltäglichen Rüstung. mehr
| Bayern-Süd | Überregional

Der Große Preis des Mittelstandes 2019

Am 14. September 2019 wurde in Würzburg zum 25. Mal der „Große Preis des Mittelstandes“ verliehen. Deutschlandweit waren 5.399 kleine und mittlere Unternehmen sowie Banken und Kommunen nominiert. Der renommierte Preis wird von der Oskar-Patzelt-Stiftung seit 1994 jährlich an Preisträger sowie Finalisten eines jeden Bundeslandes vergeben und gilt „[…] deutschlandweit [als die] begehrteste Wirtschaftsauszeichnung“ (DIE WELT). mehr
| Bayern-Süd

Unternehmerinnen-Tour in der Stachus Passage

Unternehmerinnen auf Spurensuche unter der Millionenmetropole. Den „Stachus“ im Herzen der bayerischen Landeshauptstadt glaubt jeder zu kennen. Dass sich unterhalb des „Karlsplatz“ - wie er offiziell heißt – eine ganz eigene Welt befindet, ahnen wir alle. Dass die Stachus Passagen für das größte unterirdische Einkaufzentrum Europas stehen, ist jedoch den wenigsten bekannt. Für den VdU-Landesverband Bayern-Süd wurden jetzt die „Geheimnisse“ gelüftet, und Licht ins Dunkel gebracht. mehr