| Pfalz/Saar Zurück

Die COSa Akademie stellt sich vor

Der Wirtschaftstreff im Weingut Porzelt lief unter dem Titel „Die COSa Akademie für Frauen mitten im Leben stellt sich vor“. Claudia Oestreich führte durch den Abend und hatte gleich zwei „Hüte" auf – zum einen den als VdU-Vorstandsmitglied und zum anderen den als COSa-Akademieleitung.

Nach der offiziellen Begrüßung nutzten alle Frauen die Möglichkeit, sich und ihr Unternehmen vorzustellen, so auch den VdU. In dem Zusammenhang wurde auch über den W20-Gipfel berichtet, der vom VdU und dem Deutschen Frauenrat durchgeführt wurde und letzte Woche in Berlin zuende ging.

Claudia Oestreich stellte die COSa Akademie vor und interviewte ihre Akademie-Mitgestalterinnen Annette Galinski, Andrea Knoll und Anja Wittmann zu ihrer Berufung und Motivation, bei der COSa Akademie mitzumachen.

Ein insgesamt gelungener Abend, so die Rückmeldung, bei dem auch das Netzwerken und intensive Dialoge nicht zu kurz kamen. Wir danken Anna Porzelt, Hausherrin des Weinguts, für ihre Gastfreundschaft.