| Westfalen Zurück

Unternehmensbesichtigung bei „ruf reisen“

Der Spezialist für Jugendreisen veranstaltet bereits seit 35 Jahren Reisen, die auf junge Menschen zugeschnitten sind. Durch den Vortrag von Burkhard Schmidt-Schönefeldt, dem geschäftsführenden Gesellschafter, erhielten die Unternehmerinnen beim diesjährigen Neujahrsempfang im Unternehmen in Bielefeld Einblicke in die Planung und Realisierung von Programmen für diese spezielle Zielgruppe.

Die Qualität steht bei ruf im Fokus und das Unternehmen ist damit erfolgreich, junge Kunden anzusprechen. Grundlage des Erfolgs, so erfahren die Unternehmerinnen: Langjährige Erfahrung, ein pädagogisches Konzept, geschulte Mitarbeiter in den Urlaubsorten, ein altersgerechter Betreuungsschlüssel und nicht zuletzt das Vertrauen der Eltern.