| Überregional | Berlin/Brandenburg Zurück

TOP 100 Frauen der Mobilitätsbranche ausgezeichnet

Verband deutscher Unternehmerinnen, IHK, Berlin Partner und führende Branchenverbände haben die TOP 100 Frauen der Mobilitätsbranche gewählt und sie auf einem Ladies Brunch im Rahmen des Railway Forums in Berlin versammelt.

Auf Initiative des VdU-Mitglieds Larissa Zeichhardt kamen am 30. August weibliche Führungskräfte der Mobilitätsbranche zu einem Unternehmerinnen- und Managerinnengipfel anlässlich des 5. Railway Forums in Berlin zusammen. Auf dem Programm standen neben dem Ladies Brunch ein Grußwort von Birgit Bohle, Vorstandsvorsitzende von DB Fernverkehr, die klare Wort an die Frauen fand: "Seid Euch klar, was ihr wollt! Was will ich? Wofür brenne ich? Die Zeit des Zufalls ist vorbei." Die neue U-Bahn-Chefin der BVG, Nicole Grummini, hielt einen Impulsvortrag und anschließend gab es einen gemeinsamen Messerundgang. Evelyne de Gruyter, VdU - Leitung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, führte dabei die Gruppe der "unschlagbaren Unternehmerinnen".

Das Veranstaltungsformat, das auf dem ursprünglichen InnoTrans Ladies Lunch vom VdU aufbaut, fördert die Vernetzung und den Erfahrungsaustausch weiblicher Entscheidungsträger in Bahn- und Verkehrsunternehmen. Lesen Sie mehr zu der Veranstaltung in unserer Pressemitteilung. Die Liste mit den TOP 100 führenden Frauen der Mobilitätsbranche finden Sie hier.

Ein Video mit tollen Impressionen und Stimmen des Ladies Brunch 2017 finden Sie hier.