| MINT Zurück

Ingenieurinnen geben ihren Beruf auf oder wechseln die Branche – so eine Studie aus den USA

Fast 40 Prozent der Frauen in den USA mit Ingenieurausbildung steigen entweder gar nicht erst in ihre Branche ein oder verlassen diese nach kurzer Zeit wieder. Als Gründe nennen sie vor allem fehlende Aufstiegsmöglichkeiten und schlechtes Arbeitsklima.

Die Studie „Leaning in, but Getting Pushed Back (and Out)“ (2014) der Universität Wisconsin Milwaukee für die 5.300 Absolventinnen befragt wurden, wurde in der letzten Woche veröffentlicht. Ein Ergebnis: Der Anteil von Absolventinnen in Ingenieursstudiengängen lag in den vergangenen zehn Jahren bei über 20 Prozent - aber nur elf Prozent der Menschen, die einen Ingenieursberuf ausübten seien Frauen!

Weitere Informationen zu der Studie können Sie hier nachlesen.