| MINT Zurück

EU-Weiterbildungsprogramm für Existenzgründerinnen

Der VdU hat die Universität Jena in einer Befragung unterstützt. Das Ergebnis ist ein von der EU gefördertes Online-Weiterbildungsprogramm für Unternehmerinnen in den ersten 3,5 Jahren ihrer Existenzgründung, das im Juni startet. Ab jetzt können sich interessierte Gründerinnen anmelden.

Um den Erfolg von deutschen und irischen Existenzgründerinnen in den ersten 3,5 Jahren ihrer Selbstständigkeit nachhaltig zu erhöhen und ihre unternehmerischen Fähigkeiten grundlegend zu stärken, hat die Universität Jena zusammen mit internationalen Kooperationspartnern aus Chile, Österreich, Zypern und Kolumbien ein von der EU gefördertes Trainings- und Weiterbildungsprogramm entwickelt.

Auf Basis der Ergebnisse von über 300 befragten Unternehmerinnen in Deutschland und Irland wurde dieses für Unternehmerinnen erstellt, das explizit auf die Anliegen von Frauen in ihrer Gründungsphase angepasst ist.

Das Programm startet im Juni. Interessierte Gründerinnen aus Deutschland und Irland können sich ab jetzt für die ersten 25 kostenfreien Plätze unter folgendem Link anmelden: Anmeldung

Weitere Informationen zum EU-Weiterbildungsprogramm stellen wir Ihnen hier als Download zur Verfügung.