| Baden Zurück

Der VdU-Baden beim 13. Freiburger Mittelstandskongress

Unter dem Kongressmotto „Die Chancen des Mittelstandes“ gaben hochkarätige Referenten Impulse für die Wirtschaft. Eröffnet wurde der Kongress mit einem aktuellen Europa-Thema von Rolf Dieter Krause, Fernsehjournalist und ehemaliger Leiter des ARD-Studios Brüssel.

Prof. Dr. Dr. Dr. h.c. Franz J. Radermacher brillierte mit seinem Abschlussvortrag zum Thema „Die Welt im Jahr 2050“. Der VdU Baden Süd war mit einem eigenen Informationsstand vertreten. Landesverbandsvorsitzende Martina Feierling-Rombach gab gemeinsam mit unseren engagierten Unternehmerinnen Doris Desbarats, Dominika Hummelsiep-Lazar, Stefanie Griesbaum, Erika Seidler, Inge Hessler, Carola Rinker und Anke Kamphans den vielen Interessierten Auskunft über den Verband deutscher Unternehmerinnen. Wir freuen uns außerordentlich, dass Baden Süd bei dieser hochkarätigen Veranstaltung vertreten war und reges Interesse verzeichnen konnte.