| Niedersachsen Zurück

Gut gewürztes Programm: Iranische Unternehmerinnen besuchen Niedersachsen

Ob eine Betriebsbesichtigung bei der Firma AKO, die Rohgewürze aus der ganzen Welt verarbeitet, eine B-2-B-Veranstaltung mit der IHK oder ein Workshop im Celler Schloss zu den Themen „Internationale und interkulturelle Zusammenarbeit“ sowie „Frauen in Führungspositionen in Deutschland“ – das Programm begeisterte die Delegation iranischer Unternehmerinnen.

Diese folgten Ende September der Einladung des Niedersächsischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr.

Auch Besichtigungen gehörten zum hochkarätigen Programm. Initiatorin der Delegationsreise war Kamelia Karimi, Leiterin der Ständigen Vertretung des Landes Niedersachsen im Iran. Der VdU Landesverband Niedersachsen war maßgeblich an der Planung des Programms beteiligt und konnte viele Kontakte zu frauengeführten Unternehmen in der Region herstellen.

Bei der Firma „AKO – The Spice Company!“ des VdU-Mitglieds Heike Heine-Richter stand ein spannender Rundgang durch den verführerisch nach allen Gewürzen dieser Welt duftenden Betrieb auf dem Programm. Als inhabergeführtes Familienunternehmen importiert AKO jährlich hunderte Container- und LKW Ladungen an Rohgewürzen und verarbeitet diese im eigenen Unternehmen. Seit 1991 wächst AKO stetig und bezieht auch die nächste Generation bereits intensiv mit ein, wie im Company Movie zu sehen ist.

Im Rahmen der Führung bekamen die Gäste einen intensiven Einblick in die europäischen Anforderungen an Lebensmittel, Sourcing-Herausforderungen bei der Beschaffung von Rohgewürzen, analytische Herausforderungen und die Philosophie eines Familienunternehmens. „Selten trifft man auf ein so interessantes und mutiges Publikum“, so Heike Heine-Richter.

Bei einem gemeinsamen Abendessen mit VdU-Mitgliedern des Landesverbands Niedersachsen kamen die Unternehmerinnen ins Gespräch. VdU-Vorstandsmitglied Nicole Mölling und ihrem Unternehmen PwC ist es zu verdanken, die bei diesem Dinner als Sponsor auftraten. Als Wirtschaftsprüfung- und Steuerberatungsgesellschaft ist PwC weltweit aktiv und in Hannover ein geschätzter Netzwerker und Förderer der unterschiedlichsten Verbände oder auch Kulturinitiativen.

Die Tage vergingen – wie immer bei solch besonderen Ereignissen – viel zu schnell. Die Unternehmerinnen konnten nicht nur Niedersachsen kennenlernen sondern auch bleibende Eindrücke und wertvolle Kontakte mit nach Hause nehmen

Text: Sylwia Chalupka-Dunse