| Bayern-Nord Zurück

Outsourcing - Chancen und Risiken

Sabine Freifrau von Süsskind, kommissarische Landesverbandsvorsitzende VdU Bayern-Nord (Foto: VdU)

Das Outsourcing von Unternehmensaufgaben an spezialisierte externe Dienstleister oder Tochtergesellschaften ist in großen Unternehmen gängige Praxis. Durch die Fokussierung auf das Kerngeschäft können Kosten reduziert und die eigene Effizienz gesteigert werden.

Deshalb ist Outsourcing eine sinnvolle Alternative zu eigenen Dienstleistungen und auch für kleinere Unternehmen durchaus praktikabel. In einer interessanten Podiumsdiskussion mit Dienstleistern und Experten aus verschiedenen Bereichen kamen auch Unternehmerinnen zu Wort, die in letzter Zeit Leistungsbereiche extern vergeben haben und von ihren positiven wie negativen Erfahrungen berichteten. Das „Business Lounge wirtschaftsforum INDUSTRIE“ war eine Kooperationsveranstaltung des VdU und der Trust Unternehmerlounge gemeinsam mit dem „Business Lounge Magazin“.