| Niedersachsen Zurück

Erste-Hilfe-Auffrischung mit den Johannitern

Nach einem Notfall bei einer Veranstaltung im Landesverband im letzten Jahr hatten sich die Unternehmerinnen vorgenommen, sich für den Ernstfall durch eine Auffrischung ihres Wissens in „Erster Hilfe“ besser vorzubereiten.

Denn manches, was man im Erste-Hilfe-Kurs mal gelernt hat, ist möglicherweise in Vergessenheit geraten. Daher frischten die Unternehmerinnen ihr Wissen auf. Sie haben wertvolle Inhalte anschaulich vermittelt bekommen, konnten selbst ausprobieren, wie anstrengend eine Herz-Rhythmus-Massage ist, wie die stabile Seitenlage anzuwenden ist und waren überrascht, wie viel sich doch seit dem letzten Erste-Hilfe-Kurs geändert hat. Letztendlich fühlten sich am Ende alle Teilnehmerinnen wieder besser gewappnet, im Fall der Fälle richtig entscheiden und damit im Extremfall ein Leben retten zu können.