She’s Mercedes Future Lab

Das She’s Mercedes Future Lab setzt die unternehmerische Dimension von Nachhaltigkeit und die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen in den Fokus. Aufbauend auf dem VdU Fokusthema 2020 „Natur und Nachhaltigkeit“, bilden die 17 Ziele der Vereinten Nationen für eine nachhaltige Entwicklung (SDGs), den inhaltlichen Ausgangspunkt für das Future Lab. Die SDGs berücksichtigen alle drei Dimensionen der Nachhaltigkeit – Soziales, Umwelt und Wirtschaft – gleichermaßen.

In einer interaktiven Webinar Reihe konnten VdU Mitglieder im She’s Mercedes Future Lab, durch 4 thematische Inputs und innovative Methoden erlernen, wie sie für sich persönlich und für ihr eigenes Unternehmen eine nachhaltige Haltungs- und Arbeitsumgebung gestalten können.

Entdecken Sie die Themenvielfalt des She’s Mercedes Future Lab 2020 in unseren Video Sessions. Am Ende jeder Video Session erhalten Sie praktische Übungen, um die Inhalte in die Praxis zu übertragen. Die Future Lab Toolbox bietet zusätzliche Übungen, um noch tiefer ins Thema einzutauchen.

Entwicklung von High Performance Teams – Psychologische Sicherheit im Team ermöglichen

Das Google Aristoteles Projekt hat mit Hilfe von Psycholog*innen, Statistiker*innen, Soziolog*innen und Ingenieur*innen zwei Jahre lang 180 Teams untersucht, um herauszufinden, wie Teams am besten funktionieren. Im Future Lab werden Sie herausfinden, was die Basis eines High Performance Teams ausmacht und Ideen sammeln, wie Sie selbst insbesondere zur „psychologischen Sicherheit” im eigenen Team beitragen können.


Moonshot Thinking – Großen Problemen mit großen Lösungen begegnen

Moonshot Thinking macht einen besonderen Part eines Innovationsprozess spielerisch erfahrbar. Diese Session eröffnet Ihnen radikal neue Perspektiven auf Ihre Nachhaltigkeits-Challenges und lässt zuvor ungesehene Lösungen entstehen. Sie trainieren assoziatives Denken, Ihre Revisionskompetenz und die Bereitschaft, sich ständig auf wechselnde Rahmenbedingungen einzulassen.


Beziehungsintelligenz am Arbeitsplatz – Beziehungen nachhaltig und aktiv gestalten

Einst als "Soft Skill" am Arbeitsplatz betrachtet, ist die Beziehungsintelligenz heute eine der wichtigsten Währungen für den geschäftlichen Erfolg. Ihre Frage an uns: Wie verdeutlichen wir uns unsere Beziehungen mit Kolleg*innen, Kund*innen, Stakeholdern am Arbeitsplatz und gestalten diese Beziehungen aktiv und nachhaltig?


Nachhaltig mit den eigenen Kräften – Achtsamkeit in einer rasanten Welt trainieren

Jede*r kennt es, in einer immer schneller werdenden Welt sind wir geneigt unser Tempo anzupassen. Schneller, höher, weiter. So ist der Zusammenbruch aber nur eine Frage der Zeit. Um langfristig kraftvoll, positiv und erfolgreiche an Gesellschaft und Arbeit teilhaben zu können, müssen wir unsere Kräfte kennen und moderieren. Erfahren Sie was Achtsamkeit bedeutet, wie sie uns helfen kann mit unseren Kräften und Ressourcen nachhaltiger umzugehen und warum Sie im Team besser funktionieren, wenn Sie achtsam mit sich selbst sind.