• Verkleinern
  • Normal
  • Vergrössern

Aktuelle Grösse: 75%

Termine

9. Juni 2015: The German-African Business Day 2015 in Berlin

Der Afrika-Verein der deutschen Wirtschaft lädt zum German-African Business Day 2015 nach Berlin ein. Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Dr. Gerd Müller, Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung. Im Nachgang des G7 Gipfels in Elmau wird im Zentrum stehen, wie eine enge wirtschaftliche Zusammenarbeit weiter gefördert werden kann.

Weitere Informationen und Anmeldung

 

 

12. Juni 2015: VIT-Sitzung auf der Jahresversammlung des VdU in Stuttgart

Das VdU International Team (VIT) trifft sich im Rahmen der Jahresversammlung 2015 in Stuttgart. Es wird die Genderexpertin Katrin Schneider über die Schwierigkeiten, mit denen Frauen in Schwellen- und Entwicklungsländern bei der Gründung und Führung eines eigenen Unternehmens konfrontiert werden, berichten.

Programm

 

 

15. bis 19. Juni 2015: Ostwestfalen Meets China

China steht im Mittelpunkt der 14. Internationale IHK-Begegnungswoche. Geboten werden Einblicke in die aktuelle chinesische Wirtschaftslage und es wird über die Zukunftsaussichten der Partnerschaft zwischen China und Deutschland diskutiert.

Programm und Anmeldung

 

 

18. und 23. Juni 2015: Workshops: Going International, Düsseldorf

Für immer mehr Unternehmen ist das internationale Geschäft der Schlüsselfaktor für die weitere Unternehmensentwicklung. Im Rahmen zweier Workshops werden daher Tipps für das Auslandsgeschäft und Informationen zu den Unterstützungsmöglichkeiten vermittelt. Veranstalter sind IHK zu Düsseldorf, Handwerkskammer Düsseldorf, NRW.Bank und NRW. International GmbH.

Programm und Anmeldung

 

 

23. Juni 2015: Start-up Breakfast: Sub-Saharan Africa, Berlin

Der Afrika-Verein lädt gemeinsam mit der Friedrich-Naumann-Stiftung über die Herausforderungen und Trends der afrikanischen Gründerszene zu dikutieren. Der afrikanische Kontinent bietet hohe Wachstumsraten und eine attraktive Demografie. Zu den bedeutendsten Wachstumstreibern zählt die mobile Informations- und Kommunikationstechnologie.

Programm

 

 

25. bis 26. Juni 2015: International Women Entrepreneurs Seminar in Washington (USA)

Zum Thema “Best Strategies for Financing and Growing Your Business in Today’s Economy” kommen am 25. und 26. Juni Unternehmerinnen und Organisationen, Investoren, Regierungen, Universitäten, NGOs unter anderen Interessengruppen aus aller Welt zusammen.

Weitere Informationen und Anmeldung

 

 

2. bis 4. Juli 2015: AIDDA Expo Tour, Italien

Der italienische Unternehmerinnenverband AIDDA lädt zu einer EXPO-Tour nach Vendig, Florenz und Mailand ein. Die drei Tage werden im Zeichen des internationalen Netzwerkens stehen und eine einzigartige Möglichkeit bieten, um neue internationale Kontakte zu knüpfen.

Weitere Informationen und Anmeldung

 

 

3. bis 10. Oktober 2015: Geschäftsanbahnungsreise (Planung, Consulting, Dienstleistungen), Katar

Einen umfassenden Einblick in die konkreten Geschäftsmöglichkeiten des Planungs- und Dienstleistungssektors in Katar erhalten und vor Ort mögliche künftige Geschäftspartner treffen - das wird das Ziel der Geschäftsanbahnungsreise sein. Veranstalter sind die Deutsch-Emiratische Industrie- und Handelskammer und die AHK-Arbeitsgemeinschaft MENA.
Programm und Anmeldung

 

 

30. Oktober bis 15. November 2015: German Brand Lifestyle Festival, Peking

Der Veranstalter des German Brand Lifestyle Festival ist die "Foreign Trade Development Division of the Beijing Municipal Commission  Of Commerce". In Peking können sich deutsche Marken dem chinesichen Kunden vorstellen.

Programm

 

 

7. bis 11. November 2015: Markterkundung: Transport und Logistik, Saudi-Arabien und Bahrain

Den Transport- und Logistiksektor Saudi-Arabiens und Bahrains können Sie bei der Geschäftsanbahnungsreise der AHK-Arbeitsgemeinschaft MENA und der AHK Delegation der Deutschen Wirtschaft für Saudi-Arabien, Bahrain und Jemen kennenlernen.

Weitere Informationen und Anmeldung

 

 

5. bis 10. Dezember 2015: Markterkundung: Technische Textilien

Die Vereinigten Arabischen Emirate und Katar sind ein wichtiger Absatzmarkt für technische Textilien. Lernen Sie auf der Geschäftsanbahnungsreise mögliche Geschäftspartner kennen. Die Deutsch-Emiratische Industrie- und Handelskammer und die AHK-Arbeitsgemeinschaft MENA laden zu dieser Markterkundungsreise ein.

Weitere Informationen und Anmeldung